Die Heilwirkung der Massagen

Massagen sind eines der ältesten Heilmittel der Welt. Bei Schmerzen neigt der Mensch instinktiv dazu, die schmerzenden Stellen durch Reiben und Kneten zu entlasten. Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurden Massagen von der Schulmedizin als Heilmittel anerkannt und werden stetig weiter entwickelt. Massieren bedeutet nichts anderes als ein Kneten von Haut, Muskulatur und Bindegewebe. Verspannungen werden gelöst und die Funktion der Wirbelsäule verbessert.

Massagen wirken wie Schmerzmittel

Massagen werden gegen ganz unterschiedliche Beschwerden vom Arzt verordnet. Sie lindern Beschwerden bei Nacken-, Rücken- und Kopfschmerzen, helfen bei Bandscheibenvorfall und schwerer Migräne. Massagen wirken unterstützend bei Therapie-Maßnahmen. Sie helfen, den Körper zu regenerieren und stimulieren die Selbstheilungskräfte des Organismus.

Beschwerden durch Massage Griffe lindern

Eine Massage ist besonders wirkungsvoll bei Migräne und Rückenschmerzen. Häufig sind es Verspannungen, die Beschwerden verursachen. Eine Massage entspannt die Muskulatur und diese wird dadurch beweglicher. Die Durchblutung wird angeregt, Muskeln und Gewebe werden besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, Schadstoffe und Schlacken schneller aus dem Körper abtransportiert.

Auch bei Migräne kann Massage helfen. Migräne bedeutet nicht nur heftige Kopfschmerzen sondern auch Übelkeit und eine Überempfindlichkeit gegen Licht und Geräusche. Mit Massagen kann man die Häufigkeit und Intensität von Migräne-Anfällen mildern. Massagen wirken wie Schmerzmittel, sind jedoch ohne schädliche Nebenwirkungen. Auf diese Weise ist es möglich, die Einnahme von Schmerzmitteln gering zu halten, denn zu viele Schmerzmittel erzeugen auf Dauer selbst Schmerzen.

Je nach Massagetechnik und Therapieverordnung können Massagen direkt oder reflektorisch wirken. Bei einer direkt wirkenden Massage werden Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert. Nacken-, Rücken- und Ganzkörpermassagen kommen hier ebenso in Frage wie Hot-Stone-Massagen oder Bernsteinmassagen. Spezielle Massagetechniken wirken lange nach und zählen deshalb zu den reflektorischen Massagen. Das kann eine Fußreflexzonenmassage sein, die bestimmte Organe stimuliert oder eine Massage zur Entschlackung und zur Anregung des Stoffwechsels.

Heilende Düfte

Eine schöne Atmosphäre und wohlriechende Düfte sind für den Ablauf einer Massage unverzichtbar. Massageöle, die mit ätherischen Ölen angereichert sind, wirken je nach der verwendeten Essenz entspannend oder anregend. Das Massageöl selbst führt der Haut wichtige Vitamine und Mineralstoffe zu. Pflanzendüfte sind rezeptfrei und meist ohne Nebenwirkungen. Unter dem Begriff Aromatherapie greifen heutzutage immer häufiger Ärzte und Therapeuten zu ätherischen Ölen aus duftenden Pflanzen, mit beachtlichem Erfolg.

Massagen, ein Stück Wellness im stressigen Alltag

Berührung ist unsere erste Sprache. Das Verlangen zu berühren, bleibt uns ein Leben lang erhalten denn Hautkontakt ist unverzichtbar. Erleben Sie bei einer Massage, ganz persönlich, die Kraft der Berührung. Auch Massagen sind ein Stück Wellness im Alltag und ein Geschenk an sich selbst. Nach der Massage fühlt man sich wohl, warm und zufrieden.

Partner-Massagen

Das Ziel einer Partner Massage ist, dem Partner mit sanften Berührungen Entspannung und Geborgenheit zu vermitteln. Möchten Sie und Ihr Partner sich zuhause gegenseitig mit einer Massage etwas Gutes tun, so lassen Sie sich am besten die Technik von einer kompetenten Fachkraft zeigen. Buchen Sie im Hotel Ziegelruh einen Massagekurs für Partner Massage. Ein Partner-Massage-Kurs ist erschwinglich und ein Partner-Massagekurs können Sie individuell und wann immer Sie wollen, buchen. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Massage Gutscheine, das richtige Geschenk zu jedem Anlass

Kaum etwas entspannt mehr als Wärme und Massage. Gönnen Sie Ihren Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden eine Erholung vom Alltag.Verschenken Sie Wellness und Urlaub. Mit online Gutscheinen zum Selbstausdrucken, auch in allerletzter Minute, sind Sie flexibel. Sie sind schneller und sparen sogar Porto und Zeit.

Tipp: Ein Wellness Wochenende mit Massagen stärkt Körper und Seele. Genießen Sie einfach den Augenblick und tauchen Sie ein, in die Welt der Schönheit und Entspannung. Relaxen Sie, nach einer wohltuenden Massage, in unserem Wellnessbereich mit hoteleigener Salzgrotte, mit Hamam und Außenwhirlpool. Am Abend verwöhnen wir Sie mit einem romantischen Candle Light Dinner für Zwei. Ein Wellness Kurzurlaub in Ihrer Nähe ist nicht teuer und für einen Wellness Kurzurlaub muss man nicht einmal Urlaub nehmen. Und Sie kehren vital und voller Kraft in Ihrem Alltag zurück.

Zu unseren Salzgrotte-Arrangements

Partnermassagen im Hotel Ziegelruih
Wellness Partnermassagen

Ausgewählte Arrangements

Sex and the City
Sex and the City
ab 189,00 €pro Person

An alle Lady's, die ihre Männer mal zu Hause lassen wollen. Einfach ein Wochenende geniessen, relaxen und erzählen.

  • 2x Übernachtung
  • Beauty&Wellness
  • 3-Gang Menü
  • Prosecco
  • Optinal Floaten
  • Privatsauna
Mehr Info & Buchung
Hochzeitstag feiern
Hochzeitstag feiern
136,00 €Preis pro Person

Zeit für die Liebe, mit mehr Sinnlichkeit und Leidenschaft.

  • 1x Übernachtung
  • Privatsauna
  • romantisches 3-Gang Menü
  • Aperitif aufs Haus
  • Rosenblütenbad
  • Partner-Aromaölmassage
Mehr Info & Buchung
Kuscheln im Salzbett
Kuscheln im Salzbett
320,00 €pro Person

Verbringen Sie ein paar schöne Tage in unserem Hotel mit allem was dazu gehört. Genießen Sie die wohltuende Massagen und exzellentes Essen - ein komplettes Verwöhnprogramm für Sie und Ihn.

  • 3x Übernachtungen
  • Privatsauna
  • Champagner, Obst
  • tägl. 3-Gang Menü
  • Massage & Hamam
  • Rosenblütenbad
Mehr Info & Buchung