Ayurvedische Kräuterstempel Massage

Die Ayurvedische Kräuterstempel Massage hat ihren Ursprung im ostasiatischem Raum. Die Kräuterstempel werden kurz in Wasser eingeweicht, anschließend auf 80 - 90 o C erwärmt.

Man beginnt mit einer Ganzkörpermassage damit die Wärme die Poren der Haut öffnet. Dann wird die Haut mit den Kräuterstempeln kurz abgeklopft. Die Wirkstoffe gehen durch die Haut ins Gewebe. Der sinnliche Duft der Kräuter macht die Entspannung perfekt.

Die Kräuterstempel-Massage ist wohltuend bei Rheuma, Arthritis und Gelenkschmerzen. Sie versorgt die Haut mit Nährstoffen und Vitaminen, führt ihr Feuchtigkeit zu und aktiviert die Mikrozirkulation.

Wer einmal eine Ayurvvedische Massage genossen hat, wird den Erholungseffekt nicht mehr missen wollen.

Ayurvedische Kräuterstempelmassage
Ayurvedische Kräuterstempelmassage